Stadtführung "Berggeschrey und Silberklang"

WP 20150803 17 37 03 Pro2015 11 06 111126

Seit Herbst 2015 bietet Frau Ellen Köstner im Gewand der Anna Magdalena Poltermann als Haushälterin des berühmten Freiberger Orgelbaumeisters Gottfried Silbermann ihre thematischen Stadtführungen unter dem Titel "Berggeschrey und Silberklang - Mit  Frau Poltermann durch die Silberstadt" an, mit der sie ihre Gäste in das 18. Jahrhundert in Freiberg entführt. Neben interessanten und amüsanten Anekdoten aus der Stadt-, Bergbau- und Musikgeschichte Freibergs kann man während des Rundgangs durch die historische Altstadt viel über das Leben der Menschen in dieser Zeit erfahren. Die Figur der Anna Magdalena Poltermann plaudert dabei "aus dem Nähkästchen" und bringt den Teilnehmern dabei auch das Lebenswerk ihres Meisters Silbermann näher. Als kulinarisches Erlebnis dürfen die Teilnehmer ein Stückchen Freiberger Eierschecke und ein Gläschen "Silberkräuter"-Likör probieren. Nach Vorabsprache ist es möglich, die Tour auch mit einem Orgelspiel an einer der Freiberger Silbermannorgeln zu kombinieren.

Start und Ziel der Führung ist jeweils der Untermarkt. Anmeldung und Buchung telefonisch unter 03731 161219 oder 0172 7961 083 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; alternativ auch über die Toristinformation der Stadt Freiberg: Tel. 03731 273 662, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preise:  Gruppe bis 15 Personen:  110 €
             Gruppe bis 30 Personen:  145 €
             Gruppe bis 40 Personen:  165 €