Aktuelle Termine und Veranstaltungen des Fremdenverkehrsvereins Freiberg e.V.

Termin  Zeit und Treffpunkt Veranstaltung
 14.10.2021 18.30 Uhr, Dom St.  Marien Freiberger Geschichtsstunde zum Musikleben am Freiberger Dom (Referent: Rainer Bruha)
 30.10.2021 17.30 Uhr, Brauhof 30+1 Jahre Fremdenverkehrsverein Freiberg e.V. - Festveranstaltung für Mitglieder, Partner und Freunde des Vereins

Veranstaltungen von Partnerinstitutionen 

Veranstalter Termin, Ort Veranstaltung Beschreibung/Kontakt
diverse 11.09.2022, 10-16 Uhr

Tag des offenen Denkmals

https://www.stadtbau.net/tdodm.htm
Stadt Freiberg + Gewerbeverein 9.10.2022, 13-18 Uhr, Innenstadt Herbstfest https://www.freiberg.de/leben-und-freizeit/ausgehen-und-freizeit/veranstaltungen/details/herbstfest-mit-verkaufsoffenem-sonntag-2021
Stadt Freiberg 22.11.-22.12.2022 31. Freiberger Christmarkt http://www.freiberger-christmarkt.de/

 

 Aktuelle Informationen zur Vereinstätigkeit 

20 Jahre Nachtwächterführungen in Freiberg

DSC03373webSeit mehr als 20 Jahren führt Vereinsmitglied Gerd Eulitz als Nachtwächter Gäste durch Freiberg. Zur Würdigung dieses Jubiläums überraschte ihn der Vorstand am 9. August im Rahmen einer inkognito gebuchten Führung mit eingeschlossener Weinverkostung von Trauben Genuss aus der Kirchgasse. Wie bei den Nachtwächterführungen üblich, gab es an den verschiedenen Stationen der Führung alle Erläuterungen in gereimter Form und mit einem guten Schuss Humor, vorgetragen allerdings nicht vom Nachtwächter sondern von Magda Czolbe und Birgit Landherr. Herzlichen Dank an Gerd Eulitz für mehr als 20 Jahre Engagement im Fremdenverkehrsverein!

DSC03382web

 

 

 

 

 

 

 

Bergbauhistorische Wandertage 2022

wandertage plakat 2022 webIm Zeitraum Mai bis Juli 2022 finden die 8. Bergbauhistorischen Wandertage in der Montanlandschaft Freiberg statt. Wir konnten dazu wieder ein interessantes Programm mit traditionellen und neuen Touren zusammenstellen. Hier die Termine:

  • 21. Mai 2022|10.00 - 13.00 Uhr - Historischer Bergbau in Gersdorf (Mario Pallaske, Segen Gottes Erbstolln e.V.) Treffpunkt: Roßwein| Parkplatz am Muldenübergang Silberwäsche, Wolfstal
  • 4. Juni 2022|14.00 - 17.00 Uhr - Das Muldental zwischen Halsbrücke und Großschirma (Jens Kugler) Treffpunkt: Halsbrücke|Erzstraße, ‚Parkplatz ggü. Saxonia Galvanik
  • 12. Juni 2022|10.00 - 13.00 Uhr - Auf den Spuren des Bergbaus in Niederbobritzsch (Dr. Hartmut Franke, Heimatverein Niederbobritzsch e.V.) Treffpunkt: Niederbobritzsch, Parkplatz Edeka, Am Goldenen Löwen 14
  • 25. JUNI 2022|14.00 - 16.00 Uhr - Der historische Bergbau zu Falkenau/Flöha (Mike Glöckner, Heimatverein Falkenau/Sa. e.V.) Treffpunkt: Falkenau |Parkplatz am Freibad, Badweg 4
  • 3 JULI 2022|14.00 - 18.30 Uhr - Tag der Schauanlagen des Bergbaus & HüttenwesensHimmelfahrter Revier und Muldenhütten (Dr. Jens Grigoleit, Fremdenverkehrsverein Freiberg e.V.) Treffpunkt: Freiberg, Turmhofschacht (am Pochrad)

VERANSTALTUNGSTIPP: 21.August 2022 | 9.30 - 12.00 Uhr - Bergaufzug und Berggottesdienst in Falkenau Veranstalter: Heimatverein Falkenau/Sa. e.V. Treffpunkt: Falkenau | Parkplatz am Freibad, Badweg 4

Teilnahmegebühr: 5 Euro / Person (Kinder bis 12 Jahre kostenfrei, keine Gebühr für Wanderung am 03.07.2022) Veranstalter: Fremdenverkehrsverein Freiberg e.V., Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0171 281 3085 

 

Unsere Kontoverbindung

Alle Mitglieder, Partner und Freunde des Fremdenverkehrsvereins Freiberg e.V. möchten wir hiermit darauf hinweisen, dass unsere Kontoverbindung seit 2021 wie folgt lautet: 

IBAN: DE47 8306 5408 0004 2704 01
BIC: GENODEF1SLR (Deutsche Skatbank)

Unsere frühere Kontoverbindung ist nicht mehr erreichbar. 

Feier zum Gründungsjubiläum des Fremdenverkehrsvereins Freiberg

30 jahre fvfNachdem uns die Kontaktbeschränkungen im letzten Jahr alle Planungen durcheinanderbrachten und wir unser 30-jähriges Gründungsjubiläum bisher nicht feiern konnten, soll dies nun am 30. Oktober 2021 nachgeholt werden. Im Rahmen einer Festveranstaltung wollen wir mit Partnern und Freunden unseres Vereins auf Erreichtes und gemeinsame Erlebnisse zurückblicken, aber auch den Blick in die Zukunft wagen und dafür Ideen entwickeln. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von den Freiberger Bergsängern.

Teilnahme an der Veranstaltung nur für geladene Gäste, Vereinsmitglieder sowie deren Partner. 

Neuauflage der Karten zum historischen Bergbau ab sofort erhältlich

neuauflage bergbaukarteNachdem sie seit einiger Zeit vergriffen waren, sind die Karten zum historischen Bergbau in Freiberg und Brand-Erbisdorf ab sofort in einer dritten Auflage wieder verfügbar. Das Cover wurde dabei neu gestaltet. Die Karten selbst sind ein unveränderter Nachdruck der zweiten Auflage von 2008. Im großzügigen Maßstab von 1 : 7.500 zeigen die Karten die Standorte von mehr als 650 historischen Anlagen des Montanwesens. Daneben sind die Verläufe der wichtigsten Erzgänge sowie eine Auswahl bergbauhistorischer Wanderwege in den Karten verzeichnet. 

Erhältlich sind die Karten zu einem Preis von 9,90 EUR direkt über den Verein (Kontakt: Horst-Günther Hahmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) sowie in Kürze auch im Buch- und Fachhandel. 

Für finanzielle Unterstützung danken wir dem Amt für Kultur-Stadt-Marketing der Silberstadt Freiberg. Dem Welterbe Montanregion Erzgebirge danken wir für die Erlaubnis zur Nutzung des Montanregion-Logos. 

Neue Aktivbroschüre der Stadt Freiberg mit Unterstützung durch den Fremdenverkehrsverein

csm Broschüre Aktiv Titel f79fee988eAm 24.09.2021 wurde die neue Broschüre zu Aktivangeboten in und um Freiberg präsentiert. Die Broschüre enthält informationen zu zahlreichen Wander- und Radtouren, darunter auch die von unserem Verein betreuten bergbauhistorischen Wanderwege sowie den sächsischen Teil des Jakobswegs. Gleichzeitig sind die Touren über die Plattform outdooractive.com abrufbar, mit zusätzlichen Informationen wie GPS-Daten und Höhenprofilen. 

Mit der Aktivbroschüre und den weitergehenden Informationen auf outdooractive.com finden auch die in die Jahre gekommenen Faltblätter "Zu Fuß durch Freiberg und das Freiberger Land" eine zeitgemäße Nachfolge. 

Die Broschüre ist ab sofort in der Touristinformation sowie online kostenfrei erhältlich.

  

Broschüre zur Freiberger Fürstengalerie erschienen

Freiberger Fuerstengalerie Titel Seite 01Die ersten 1000 Exemplare unserer neuen Broschüre zur Freiberger Fürstengalerie sind eingetroffen und ab sofort bei uns sowie über die Tourist-Information erhältlich. Herzlichen Dank an das Autorenteam, Magda Czolbe, Dr. Jürgen Lübke und Prof. Heinrich Oettel, sowie an die Stadt Freiberg, das Stadt- und Bergbaumuseum sowie weitere Partner und Unterstützer, die beteiligt waren. 

Eine elektronische Fassung der Broschüre ist hier abrufbar.

Bergbauhistorische Wandertage starten mit reduziertem Programm am 13. Juni

wandertage plakat webTrotz weiterhin bestehender Abstands- und Hygienevorschriften sollen die Bergbauhistorischen Wandertage in diesem Jahr nicht vollständig unter den Tisch fallen. Allen Freunden der Montan- und Heimatgeschichte sowie der Aktivität in der Natur möchten wir deshalb das Angebot machen, am 13.06. sowie den folgenden Wochenenden an geführten Touren in verschiedenen Teilen der Montanlandschaft Freiberg teilzunehmen. Das gegenüber der ursprünglichen Planung reduzierte Programm umfasst insgesamt fünf Führungen zu folgenden Themen und Terminen:

  • 13. Juni 2020, 14.00 Uhr  - Muldenhütten und Alte Dynamit (ca. 4 Std.), Wanderleiter: Dr. Jens Grigoleit, Treffpunkt: Freiberg, Parkplatz "Eherne Schlange"
  • 20. Juni 2020, 14.00 Uhr - Bergbaulehrpfad Mohorn-Grund (ca. 3 Std.), Wanderleiter: Rolf Mögel, Förderverein Geologie im Tharandter Wald e. V., Treffpunkt: Mohorn-Grund, Pyramidenhaus bei KNOX
  • 27. Juni 2020, 14.00 Uhr - Bergbau in und um Frauenstein (ca. 4 Std.), Wanderleiter: Reiner Hengst, Wanderwegewart, Treffpunkt: Frauenstein, Markt (am Parkplatz)
  • 5. Juli 2020, 14.00 Uhr - Himmelfahrt Fundgrube (ca. 3 Std.), Wanderung zum Tag der Schauanlagen des Berg- und Hüttenwesens im Freiberger Revier, Wanderleiter: Dr. Jens Grigoleit, Treffpunkt: Freiberg, Turmhofschacht (am Pochrad)
  • 18. Juli 2020, 14.00 Uhr - Bergstadt Brand-Erbisdorf (ca. 3 - 4 Std.), Wanderleiter: Thomas Maruschke, Museum Huthaus Einigkeit, Treffpunkt: Brand-Erbisdorf, Jahnstraße 14 (Museum)

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Teilnehmerbeitrag ist 5 EUR/Person, Kinder bis 12 Jahre nehmen kostenlos teil. Aufgrund der geltenden Infektionsschutzbestimmungen werden die Kontaktdaten aller Teilnehmer erfasst. Die Einhaltung des vorgeschriebenen Mindestabstandes ist verpflichtend und das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung wird empfohlen.

Führung im Domkreuzgang für Vereinsmitglieder am 27.05.2020

Nachdem es endlich wieder möglich ist, bietet der Fremdenverkehrsverein seinen Mitgliedern am 27.05.2020 um 17 Uhr die Möglichkeit einer geführten Besichtigung des sanierten Kreuzganges des Freiberger Doms. 

Interessenten melden sich bitte vorab per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgrund der Hygienevorschriften ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Abstands- und Hygieneregeln sind vor und während der Führung einzuhalten. 

Neugestaltung der Freifläche neben dem Donatsturm abgeschlossen

donatsturm 02
Mit der Fertigstellung der Bauarbeiten an der Freifläche neben dem Petriturm konnte ein weiteres Projekt des Fremdenverkehrsvereins zur Erhöhung der Aufenthaltsqualitt in unserer Stadt abgeschlossen werden. Eine Sitzgelegenheit auf der neu gestalteten Stützmauer sowie die dahinter befindliche Bepflanzung (die noch wachsen muss) laden zum Verweilen ein. Der Fremdenverkehrsverein hat das Vorhaben initiiert und die Planungskosten sowie die Kosten der Bepflanzung und der Sitzgelegenheit übernommen. Die Umsetzung der Baumaßnahmen wurden durch die Stadt Freiberg und deren Eigenbetrieb Gebäude- und Flächenmanagement übernommen. 

Eine feierliche Übergabe erfolgt bei entsprechender Gelegenheit.donatsturm 01

 

 

 

Fremdenverkehrsverein erhält Förderpreis der SAXONIA Freiberg Stiftung

Für die Organisation der seit 2008 stattfindenden Bergbauhistorischen wandertage erhält der Fremdenverkehrsverein Freiberg den diesjährigen Förderpreis der SAXONIA Freiberg Stiftung. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung zum Tag der Schauanlagen des Bergabus und Hüttenwesens am 07.07.2019 um 10 Uhr am Zylindergebläse in Muldenhütten statt. 

>> Dokumentation der Wandertage pdf button

Am Tag der Schauanlagen selbst beteiligt sich der Fremdenverkehrsverein mit einer Wanderung im Gebiet Muldenhütten/Rammelsberg/Alte Dynamit. Start der von Dr. Grigoleit geführten Wanderung ist um 14 Uhr ebenfalls am Zylindergebläse Muldenhütten

Jahresrückblick und Weihnachtsgruß

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Partnern und Freunden ein fröhliches Weihnachtsfest, einen besinnliches Jahresausklang und einen guten Start in das Jahr 2019!

pdf buttonWeihnachtsbrief des Vorsitzenden

Vorstand bis 2020 im Amt bestätigt

Die Mitgliederversammlung hat dem Vorstand bei der diesjährigen Wahlversammlung für zwei weitere Jahre das Vertrauen ausgesprochen. Auch die Funktionen im Vorstand bleiben unverändert. Vorsitzender ist Rainer Bruha, Schatzmeisterin ist Birgit Landherr, Schriftführerin ist Ute Fredersdorf und stellvertretender Vorsitzender ist Dr. Jens Grigoleit. Weitere Vorstandsmitglieder sind Wera Doiwa, Rudolf Friedemann und Peter Tost.

Neues Faltblatt zum Donatsfriedhof verfügbar

faltblatt donatsfriedhofIn Kooperation mit Herrn Burkhard Schmugge und dem Verein der Freunde und Förderer der TU Bergakademie Freiberg hat der Fremdenverkehrsverein ein neues Faltblatt zum Donatsfriedhof herausgegeben. Das Faltblatt enthält Wissenswertes zur Geschichte des Friedhofes sowie zu berühmten Freibergern, deren Gräber hier zu finden sind. Es ist erhältlich am Eingang zum historischen Teil des Friedhofes (siehe Foto).